Evaluierung von Motivationsschreiben als Instrument in universitären Aufnahmeverfahren

Zeeh, Julia and Ledermüller, Karl and Kobler-Weiß, Michaela (2018) Evaluierung von Motivationsschreiben als Instrument in universitären Aufnahmeverfahren. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 13 (4). pp. 227-250. ISSN 2219-6994

[img]
Preview
PDF
1187-Artikeltext-5435-2-10-20181220.pdf
Available under License Creative Commons: Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0).

Download (717kB)

Abstract

Während Zulassungstests an Universitäten im Regelfall evaluiert werden, sind entsprechende Verfahren zur Evaluierung anderer Prozessschritte in Bewerbungsverfahren - wie die Einreichung von Motivationsschreiben - noch nicht etabliert. Um diese Lücke zu schließen, wird in diesem Beitrag ein Multi-Method-Ansatz zur Evaluierung von Motivationsschreiben vorgestellt, bei dem Text-Mining-Techniken mit inhaltsanalytischen Elementen kombiniert werden. Es wird dargelegt, wie unterschiedliche von Studierenden gesendete "Signale" mit Studienerfolg korrelieren, und aufgezeigt, dass soziodemografische Effekte bei der Bewertung von Motivationsschreiben berücksichtigt werden müssten.

Item Type: Article
Keywords: Aufnahmeverfahren, Motivationsschreiben, Text Mining, Multi-Method-Ansatz, Studienerfolg
Version of the Document: Published
Depositing User: Gertraud Novotny
Date Deposited: 13 Feb 2019 11:03
Last Modified: 13 Feb 2019 11:07
Related URLs:
FIDES Link: https://bach.wu.ac.at/d/research/results/90055/
URI: https://epub.wu.ac.at/id/eprint/6830

Actions

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics