Wirtschaftswachstum und nachhaltiger Wohlstand. Mythen und Messung

Stockhammer, Engelbert ORCID: https://orcid.org/0000-0002-5329-3535 and Fellner, Wolfgang (2009) Wirtschaftswachstum und nachhaltiger Wohlstand. Mythen und Messung. Wirtschaft & Umwelt Interdisziplinär (9). pp. 32-39. ISSN 978-3-902023-12-4

[img]
Preview
PDF
mythen.pdf

Download (4MB)

Abstract

Dieser Beitrag gibt einen Überblick über ökonomisch und ökologisch orientierte Messansätze des nachhaltigen Wohlstands. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei dem Bruttoindlandsprodukt (BIP) und dem Index of Sustainable Economic Welfare gewidmet. Die Debatte um die Folgeschäden von Wachstumsprozessen hat gezeigt, dass das BIP ein unzulänglicher Wohlstandsindikator ist, der systematisch verzerrte Informationen über die Nachhaltigkeit der Wohlstandsentwicklung liefert. Trotzdem sind bisher keine auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit ausgerichteten Indikatorensysteme implementiert, um das BIP als zentralen Wohlstandsindikator zu ersetzen. Die Diskussion in der Wirtschaftswissenschaft und ökologisch orientierte Debatten scheinen sich eher auseinander entwickelt zu haben.

Item Type: Article
Keywords: Wachstumsgrenzen, absolute Entkoppelung, Faktor 10, internationaler Handel, Ressourcennutzung; Limits of growth, absolute de-coupling, factor 10, international trade, resource use
Version of the Document: Published
Depositing User: ePub Administrator
Date Deposited: 20 Mar 2017 12:08
Last Modified: 31 Oct 2019 08:02
Related URLs:
FIDES Link: https://bach.wu.ac.at/d/research/results/48938/
URI: https://epub.wu.ac.at/id/eprint/5475

Actions

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics