Eine Analyse des Prozesses der Vermögensakkumulation anhand des Konzeptes der Pfadtheorie

Kranzinger, Stefan (2016) Eine Analyse des Prozesses der Vermögensakkumulation anhand des Konzeptes der Pfadtheorie. Wirtschaft und Gesellschaft, 42 (1). pp. 131-160. ISSN 0378-5130

[img]
Preview
PDF
2016_42_1_0131.pdf

Download (856kB)

Abstract

Dieser Artikel beschäftigt sich mit einer Analyse des Prozesses der Vermögensakkumulation anhand des Konzeptes der Pfadtheorie. Basierend auf den theoretischen Fundamenten von Robert King Merton, Vilfredo Pareto und Pierre Bourdieu werden verschiedene Mechanismen der Vermögensakkumulation identifiziert. Diese werden im Verlauf dieser Studie mithilfe der Statistik Software R illustriert. Dadurch sollen fundamentale Zusammenhänge der Vermögensakkumulation in Bezug auf Arbeits- und Kapitaleinkommen illustriert werden. Hierbei wird zuerst ein Basismodell entworfen, welches im Verlauf der Arbeit durch theoretische Bausteine erweitert wird. (author's abstract)

Item Type: Article
Depositing User: Gertraud Novotny
Date Deposited: 12 Sep 2016 11:36
Last Modified: 12 Sep 2016 13:08
Related URLs:
FIDES Link: https://bach.wu.ac.at/d/research/results/76969/
URI: https://epub.wu.ac.at/id/eprint/5168

Actions

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics