Die Rechtsgrundlagen des Außenhandels mit Russland

Puseizer, Eugen and Micheler, Eva Maria (1993) Die Rechtsgrundlagen des Außenhandels mit Russland. Arbeitspapiere des Forschungsinstituts für mittel- und osteuropäisches Wirtschaftsrecht, 13. WU Vienna University of Economics and Business, Vienna.

[img]
Preview
PDF
ap013.pdf

Download (1MB)

Abstract

Seit sich Rußland in einem Übergangsstadium zur Markwirtschaft befindet, nimmt das Interesse ausländischer Investoren an diesem riesigen Zukunftsmarkt ständig zu. Allerdings sind Wirtschaftsreformen mit einer Fülle von neuen und häufig wechselnden Rechtsnormen verbunden, die einem Einsteiger als schwer überwindbare Hindernisse erscheinen können und von Praktikern eine laufende Anpassung an das neue Umfeld erfordern. Die erste und wohl entscheidende Barriere im Außenhandel stellt das Außenwirtschaftsrecht des Gastlandes dar. Die Fragen des Devisenrechts, des Zahlungsverkehrs sowie der tarifären und nontarifären Handelshemnisse sind für das Engagement eines ausländischen Investors ausschlaggebend. In der vorliegenden Arbeit wird versucht, einen Überblick über die wichtigsten Fragestellungen aus dem Blickwinkel eines ausländischen Außenhändlers zu gewähren. (Autorenref.)

Item Type: Paper
Divisions: Forschungsinstitute > Mittel- u. Osteurop. Wirtschaftsrecht
Depositing User: Dissertation Administrator
Date Deposited: 22 Dec 2011 09:49
Last Modified: 22 Oct 2019 00:41
URI: https://epub.wu.ac.at/id/eprint/3351

Actions

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics