A service provided by the WU Library and the WU IT-Services

Die Kosten eines Beitritts Ungarns zur Europäischen Union

Petsche, Alexander (1997) Die Kosten eines Beitritts Ungarns zur Europäischen Union. EI Working Papers / Europainstitut, 24. Forschungsinstitut für Europafragen, WU Vienna University of Economics and Business, Vienna.

[img]
Preview
PDF
Download (120Kb) | Preview

Abstract

Als Hauptargument gegen eine Osterweiterung der Europäischen Union werden oft die damit verbundenen Kosten angeführt. Unter Kosten wird in diesem Zusammenhang die Mehrbelastung des EU-Budgets durch den Beitritt der ehemals kommunistischen Staaten verstanden. Diese Mehrkosten würden vor allem aufgrund der Transfers aus der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und der Strukturfonds an die neuen mittel- und osteuropäischen Mitgliedstaaten entstehen. Bis dato wurden nur einige wenige Untersuchungen von namhaften Ökonomen durchgeführt. Diese Arbeit versucht, eine Lücke für den Beitrittskandidaten Ungarn zu schließen. In der Kostendiskussion gehen die Vorteile einer Osterweiterung bzw. die Kosten einer Nicht-Erweiterung meistens unter. Das mag damit zusammenhängen, daß die Vorteile einer Osterweiterung, die sowohl ökonomischer als auch politischer Natur sind, sich viel schwerer quantifizieren lassen, als die Haushaltsplanung der EG. Wie bei allen ökonomischen Entscheidungen, so auch hier, können aber auf Grundlage der Kosten allein, keine rationellen Entscheidung getroffen werden. Die Kosten müssen den Nutzen, auch wenn sie nicht so leicht zu quantifizieren sind, gegenübergestellt werden. Deshalb sollen die Vorteile einer Erweiterung zumindest nicht unerwähnt bleiben. Folgende Arbeit geht, als Teil eines Gesamtprojektes an der Wiener Wirtschaftsuniversität zum Beitritt Ungarns zur Europäischen Union unter der Leitung von Prof. Dr. Gerhard Fink, dem Kostenargument für den ungarischen EU- Beitritt auf die Spur. Der erste Teil stellt die Systematik des EG-Budgets dar. Der zweite Teil beleuchtet kritisch die einigen wenigen bis dato gemachten Berechnungen und zeigt neue Ansätze auf. Schlußendlich werden die potentiellen Nutzen einer Osterweiterung kurz erwähnt. (Autorenreferat)

Item Type: Paper
Keywords: Ungarn / Beitritt / Europäische Union / Kosten
Divisions: Forschungsinstitute > Europafragen
Depositing User: Repository Administrator
Date Deposited: 05 Apr 2002 10:19
Last Modified: 02 Sep 2015 12:47
URI: http://epub.wu.ac.at/id/eprint/962

Actions

View Item