A service provided by the WU Library and the WU IT-Services

Die Erstellung der österreichischen Nachhaltigkeitsstrategie. Process-review and lessons learned.

Martinuzzi, Robert-Andre and Kopp, Ursula (2003) Die Erstellung der österreichischen Nachhaltigkeitsstrategie. Process-review and lessons learned. Research Paper Series of the Research Focus Managing Sustainability, 02/2002. Forschungsschwerpunkt Nachhaltigkeit und Umweltmanagement, WU Vienna University of Economics and Business, Vienna.

[img]
Preview
PDF
Download (987Kb) | Preview

Abstract

Die Österreichische Nachhaltigkeitsstrategie wurde am 30. April 2002 im Österreichischen Ministerrat verabschiedet. Sie ist das Ergebnis eines rund 18 Monate dauernden Erstellungsprozesses, in den eine Vielzahl von Akteuren (VertreterInnen von Ministerien, Sozialpartnern und NGOs) eingebunden war. Diese Art der Erstellung stellt neue Anforderungen an Dialogkultur und Konsensfindung. Durch die gemeinsame Beschäftigung mit Fragestellungen, die über die individuellen Zuständigkeiten hinausreichen, wurden die Wechselwirkungen der einzelnen Politikfelder aufgezeigt und Kooperationsmöglichkeiten identifiziert. Unterstützt von professioneller Moderation hat sich so eine über Institutionen, Fach- und Ressortgrenzen hinweg engagierte und konsensfähige Gruppe mit einer gemeinsamen Problemsicht und Gesprächskultur entwickelt. Diese institutionelle Innovation ist mindestens ebenso wichtig, wie die einzelnen Formulierungen in der Strategie. Denn im Vergleich zu herkömmlichen bürokratischen Abläufen wurde hier der integrative und prozessuale Anspruch Nachhaltiger Entwicklung wirklich gelebt. Um die Erfahrungen mit diesem innovativen Zugang zusammenzufassen, fördernde und hemmende Faktoren zu identifizieren und die "Lessons Learned" auch für andere Projekte verfügbar zu machen, wurde nach Fertigstellung der Strategie ein Review-Verfahren durchgeführt. Dazu fanden mehrere persönliche Gespräche, Review-Runden und eine schriftliche Befragung aller an der Erstellung der Strategie Beteiligten statt. Die wichtigsten Ergebnisse dieses Reviews werden präsentiert. Sie stellen die Basis für einen Erfahrungsaustausch mit ähnlich gelagerten Prozessen in Österreich und auf internationaler Ebene dar, der von den Autoren der vorliegenden Arbeit und der gesamten sog. Steuergruppe angestrebt wird.

Item Type: Paper
Keywords: Österreich / Nachhaltige Entwicklung / Strategie / Politische Willensbildung
Divisions: Departments > Sozioökonomie > Nachhaltigkeitsmanagement
Depositing User: Repository Administrator
Date Deposited: 22 May 2003 15:39
Last Modified: 07 Mar 2017 12:56
URI: http://epub.wu.ac.at/id/eprint/642

Actions

View Item