A service provided by the WU Library and the WU IT-Services

Die Entwicklung des Kapitalmarktes in Transitionsländern Beispiel Bosnien und Herzegowina

Kurbegovic, Tarik (2011) Die Entwicklung des Kapitalmarktes in Transitionsländern Beispiel Bosnien und Herzegowina. Doctoral thesis, WU Vienna University of Economics and Business.

[img]
Preview
PDF
Download (1949Kb) | Preview

Abstract

Ziel dieser Arbeit ist, einen historischen Überblick über den Aufbau des Kapitalmarktes in BuH zu geben und einen kritischen und wissenschaftlichen Beitrag zu der noch relativ jungen Diskussion rund um den Transformationsprozess und dessen Auswirkungen und Ergebnissen zu leisten. Durch die Transformation des gesellschaftlichen Eigentums, die sogenannte Privatisierung, wurde der Kapitalmarkt ins Leben gerufen. Als Fazit wird auf die Auswirkungen des Transformationsprozess in Hinblick auf die gesamtwirtschaftliche Situation näher eingegangen. Die Arbeit bezieht sich auf die Entwicklung, die Besonderheiten und die Probleme des Kapitalmarktes sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen in BuH. Vor dem Hintergrund dieses Transformationsprozesses versucht diese Arbeit den Aufbau und die weitere Entwicklung der Börse in Sarajewo zu untersuchen und zu analysieren. Letzendlich soll beurteilt werden, ob der Transformationsprozess erfolgreich war und wo ein eventueller Nachholbedarf besteht.

Item Type: Thesis (Doctoral)
Keywords: Bosnien und Herzegowina / Kapitalmarkt / Transition / Arbeiterselbstverwaltung / Privatisierung / Gesellschaftseigentum / Sozialismus / Planwirtschaft / Zertifikate / SASE (Sarajevo Stock Exchange) / Aktien / Börse / Anleihen / Wertpapieraufsichtsrat
Classification Codes: RVK QG 490
Divisions: Departments > Finance, Accounting and Statistics > Finance, Banking and Insurance
Depositing User: Tarik Kurbegovic
Date Deposited: 02 Feb 2012 11:43
Last Modified: 03 Aug 2017 19:11
URI: http://epub.wu.ac.at/id/eprint/3357

Actions

View Item