A service provided by the WU Library and the WU IT-Services

Regionalwirtschaftliche Bedeutung von Nebenbahnen in Österreich am Beispiel der Bahnlinien Schwarzenau - Waidhofen an der Thaya, Schwarzenau - Martinsberg Gutenbrunn

Grosskopf , Peter (2011) Regionalwirtschaftliche Bedeutung von Nebenbahnen in Österreich am Beispiel der Bahnlinien Schwarzenau - Waidhofen an der Thaya, Schwarzenau - Martinsberg Gutenbrunn. Doctoral thesis, WU Vienna University of Economics and Business.

[img]
Preview
PDF
Download (1215Kb) | Preview

Abstract

Diese wissenschaftliche Arbeit stellt eine analytische Betrachtung der Bedeutung von öffentlichen Nebenbahnen für die regionale und nationale Entwicklung in Österreich dar. Mit der Dissertation wurde auf dem Gebiet der Regionalwirtschaft untersucht, wie die Bedeutung von Nebenbahnen theoretisch und methodisch fundiert ermittelt werden kann welche gesamthaften Auswirkungen bestimmte verkehrswirtschaftliche Maßnah-men auf zwei konkrete Nebenbahnen haben und ob die verwendeten Grundlagen und Methoden generell für die Bewertung anderer derartiger Bahnen geeignet sind. Hypothetische Grundlage für die Arbeit war die Vermutung, dass die Bedeutung von solchen öffentlichen Bahnlinien nicht nur eine unternehmerische Betrachtung erfordert, sondern dass darüber hinaus noch soziale und ökologische Kriterien auf objektive Weise zu berücksichtigen sind. Die Prüfung dieser Hypothese hat ergeben, dass derartige Bahnen als Teil der öffentlichen Infrastruktur Voraussetzung für eine positive Regionalentwicklung sind. Dadurch leisten sie einen mehr oder weniger bedeutenden Beitrag zur Entstehung von regionaler Wohlfahrt. Es ist daher staatliche Aufgabe, geplante verkehrsspezifische Maßnahmen nach den ökonomischen, sozialen und ökologischen Wohlfahrtskriterien zu beurteilen und auf dieser Grundlage objektiv zu entscheiden. Von den möglichen Bewertungsmethoden wurde die Kosten- Nutzen-Analyse als am besten geeignetes Verfahren erkannt. Aufgrund konkreter sowohl offiziell und inoffiziell vorhandener als auch persönlich recherchierter und empirisch erhobener wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Daten wurden zwei ausgewählte Nebenbahnen und im Hinblick auf die gesamthafte Vorteilhaftigkeit konkreter verkehrswirtschaftlicher Maßnahmen beispielhaft beurteilt. Es konnte die praktische Eignung der verwendeten Grundlagen und Methoden bestätigt werden. Die Richtigkeit der Ergebnisse wird dabei von der Qualität der verfügbaren Daten und Informationen bestimmt. (Autorenref.)

Item Type: Thesis (Doctoral)
Keywords: Österreich / Nebenbahn / Verkehrswirtschaft / Regionalwirtschaft / Wohlfahrtstheorie
Classification Codes: RVK QR 820 ; QY 000
Divisions: Departments > Sozioökonomie > Multi-Level Governance and Development
Depositing User: Peter Grosskopf
Date Deposited: 30 Jan 2012 09:53
Last Modified: 28 Mar 2015 19:10
URI: http://epub.wu.ac.at/id/eprint/3294

Actions

View Item