A service provided by the WU Library and the WU IT-Services

Wer wandert? Migration in Österreich in den späten Neunzigerjahren.

Gächter, August and Maier, Gunther (2002) Wer wandert? Migration in Österreich in den späten Neunzigerjahren. In: WU Jahrestagung "Forschung für Wirtschaft und Gesellschaft", 5.-7. November 2002, WU Wirtschaftsuniversität Wien.

[img]
Preview
PDF
Download (5Mb) | Preview

Abstract

In diesem Beitrag wird eine deskriptive Analyse des Wanderungsverhaltens in Osterreich in der zweiten Hälfte der Neunzigerjahre präsentiert. Wir analysieren sowohl die Wanderungsverflechtung Österreichs mit dem Ausland (Aussenwanderung) als auch die Wanderungsbewegungen zwischen den österreichischen politischen Bezirken (Binnenwanderung). Die Informationsgrundlage bildet ein Datensatz, der auf der Meldestatistik beruht, und einzelne Wanderungsereignisse abbildet. Nach einer Darstellung der Aussen- und Binnenwanderung für die gesamte Bevölkerung differenzieren wir im zweiten Teil der Untersuchung nach Staatsangehörigkeit. Wir identifizieren die acht Länder, mit denen Österreich am meisten Bevölkerung austauscht. Danach identifizieren wir die Staatsangehörigen dieser Länder im Datensatz und analysieren sowohl deren Aussen- als auch Binnenwanderung. (Autorenref.)

Item Type: Conference or Workshop Item (Paper)
Keywords: Forschung / Wirtschaft / Gesellschaft / Kongress / Wien <2002>
Depositing User: Repository Administrator
Date Deposited: 08 Apr 2003 10:25
Last Modified: 09 Jan 2017 14:10
URI: http://epub.wu.ac.at/id/eprint/172

Actions

View Item